Blog | skipass24

Blog

Hier finden Sie interessante Infos, sowie wichtige Tipps rund um das Thema Reisen. Außerdem haben wir aktuelle Reiseberichte, News und vieles mehr für Sie.

Donnerstag, 20. Dezember 2018

Nicht jeder hat einen freundlichen Nachbarn, der sich während des Urlaubs um die heimischen Zimmerpflanzen kümmern kann. Doch zwei Wochen oder länger in warmen Räumen überlebt auch die schönste Blütenpracht nicht. Mit diesen Tricks finden Sie nach der Rückkehr keine hängenden Blätter vor.

Grundsätzlich haben Pflanzen unterschiedliche Ansprüche. Deshalb empfiehlt es sich Pflanzen bei längerer Abwesenheit in den Schatten zu stellen, am besten an die Nordseite des Hauses. Es sollte aber trotzdem genug Licht in den Raum kommen, denn das brauchen Pflanzen.

Um den Wasserverbrauch von üppig blühenden Pflanzen zu reduzieren, sollten sie vor dem Urlaub zurückgeschnitten werden, denn ein wenig gestutzt kommen sie auch mit weniger Flüssigkeit aus.

Bewässerungsanlage selbst bauen
① Wasser durch die Schnur
Stellen Sie einen mit Wasser gefüllten Eimer etwas erhöht neben den Pflanzentopf. Dann legen Sie das eine Ende der Schnur ins Wasser und das andere Ende...

weiterlesen

Schlagworte: Urlaub, Pflanzen, gießen, kein Nachbar, Tricks