Blog | skipass24

Blog

Hier finden Sie interessante Infos, sowie wichtige Tipps rund um das Thema Reisen. Außerdem haben wir aktuelle Reiseberichte, News und vieles mehr für Sie.

Mittwoch, 04. März 2020

Die Skisaison beginnt im Dezember und geht bis Mitte/Ende April. Doch in der Zeit von Dezember bis Februar fahren die meisten Wintersportler in den Skiurlaub, die Hotels sind teuer und die Pisten sind viel zu voll. Ein echter Geheimtipp ist, im März in den Skiurlaub zu fahren. Warum der März der beste Monat für einen Skiurlaub ist, erzählen wir Ihnen im Folgenden.

Längere Tage und viel Sonne
Die Sonne geht früher auf, wodurch man nach dem Skifahren noch Zeit für andere tolle Aktivitäten hat, wie beispielsweise eine kleine Wanderung. Außerdem ist die Sonne im März viel kräftiger, wodurch die Temperaturen sehr angenehm sind.

Genug Schnee
Natürlich liegt in den Tälern etwas weniger Schnee, trotzdem sind die Pistenverhältnisse zum Skifahren noch sehr gut. Vor allem in Skigebieten mit Pisten über 2.000 Höhenmetern lohnt sich ein Skiurlaub auch noch im März.

Günstig und ruhig
Da März außerhalb der Hauptskisaison liegt, locken viele Hotels mit…

weiterlesen

Schlagworte: Frühling, Skiurlaub, Skifahren, Schnee

Mittwoch, 21. Februar 2018

Für Skifahrer und Snowboarder gibt es jede Menge Apps mit Tipps und Infos rund um den Wintersport. Egal ob Infos zum Skigebiet, Schneehöhen, Lawinengefahr oder Tipps zum Fitness. Sie erleichtern einem oft die Planung des Skiurlaubs und machen echt Spaß. Wir haben für Sie die nützlichsten und coolste Apps herausgesucht.

1. Skigebiet

1.1 "Skiinfo Ski & Schneehöhen" ist eine App, die sie mit jeder menge Infos zu Ihrem Lieblings-Skigebiet versorgt. Sie können aus mehr als 2.000 Gebieten auswählen und speichern und Sie erhalten Infos über das Skigebiet, Skipass, Schneehöhe, Neuschnee, Wetter, geöffnete Lifte und Pisten. Sie sind dann auch Teil der Community und können selber Fotos und Schneeberichte einstellen. Wenn Sie spontan Skifahren wollen, können Sie in der App Ihre maximale Kilometer Entfernung eingeben und sie sagt Ihnen, welche Skigebiete geöffnet haben und wie der Schnee dort ist.

Plus und Minus:
+ intuitiv zu steuern und sehr…

weiterlesen

Schlagworte: Apps, Skiurlaub, Hilfreich, Tipps

Freitag, 01. Dezember 2017

Es ist nicht immer einfach, einen günstigen Skiurlaub zu finden und zu buchen. Übernachtungen im Hotel, teure Skiausrüstung, Skipasspreise, Mahlzeiten auf den Hütten - all das sind Kosten, die es in sich haben. Das bremst schon mal die Vorfreude auf den Skiurlaub mit der Familie. Ihr Geldbeutel kann aber mit kleinen Tricks und den richtigen Reiseangeboten geschont werden. Wir haben ein paar Tipps für Sie, wie Sie bei Ihrem nächsten Skiurlaub in Österreich, in der Schweiz oder in Italien Geld sparen können und günstigen Urlaub buchen.

1. Günstiges Skigebiet wählen
Sie sollten für einen günstigen Skiurlaub ein kleineres Skigebiet wählen. In Tschechien, Polen und Deutschland sind die Skigebiete am billigsten und in diesen Ländern können bei den Skipässen, der Skischule und den Unterkünften über 70 Prozent gespart werden - im Vergleich zu den Skigebieten in Österreich. Die Anzahl der Pistenkilometer, die Qualität der Infrastruktur und vor allem die Schneesicherheit der…

weiterlesen

Schlagworte: Skiurlaub, günstig, Geld sparen, Familien

Donnerstag, 31. August 2017

Im September stehen die ersten Skiopenings der Saison an. Es geht also bald wieder raus auf die Piste. Wenn Sie während der langen Sommerpause vergessen haben sollten, was man so alles im Skiurlaub braucht – kein Problem. Hier finden Sie einen kleinen Überblick über die Sachen, die Sie bei Ihrem nächsten Skiurlaub unbedingt dabei haben sollten.

Die Klassiker:
Was Sie auf jeder Urlaubsreise brauchen, benötigen Sie natürlich auch in Ihrem Skiurlaub. Führerschein, Fahrzeugpapiere, Vignette (falls es ins Ausland geht), Karte, Reiseapotheke, Hygieneartikel, Reiseunterlagen, Personalausweis, Versicherung, EC-Karte und Geld in der richtigen Landeswährung sollten Sie immer dabei haben. Außerdem sollten Sie bei der Abfahrt darauf achten, dass der Kühlschrank leer und ausgeschaltet ist, die Heizung und alle Lichter sollten ebenfalls abgeschaltet sein und natürlich müssen Sie abschließen. Und haben Sie schon jemanden beauftragt, der während Ihrer Abwesenheit die Post reinbringt,…

weiterlesen

Schlagworte: Skiurlaub, packliste, koffer, Ski, Snowboard, Urlaub

Donnerstag, 27. Juli 2017

Wenn Sie zu den Leuten gehören, die schon im August keine Lust mehr auf Sonne und Hitze haben, sondern viel lieber mit Ihren Skiern im Schnee toben würden, dann müssen Sie sich nicht mehr lange gedulden.

Neben den ganzjährig geöffneten Pisten, beispielsweise auf dem Hintertuxer Gletscher (3.250 m) in Österreich oder dem Matterhorn (3.820 m) in der Schweiz, haben in den letzten Wochen und Monaten einige Skigebiete schon wieder den Betrieb aufgenommen. Im Herbst folgen zahlreiche weitere Skigebiete, die schon im September oder Oktober die Skipisten für die neue Saison öffnen.

Seit Juni kann man unteranderem in Italien auf dem Stilfser Joch (3.400 m) auf 12 km Piste fahren oder in Frankreich auf dem Grande-Motte Gletscher (3.500 m) auf bis zu 20 km. Auch in Österreich und der Schweiz sind seit einigen Wochen schon wieder zahlreiche Pistenkilometer freigegeben.

Im September und Oktober geht es dann wieder so richtig los. Sölden, Kitzbühl, St. Moritz, der…

weiterlesen

Schlagworte: Skiurlaub, Sölden, Kitzbühl, Alpen, herbst, Skiopening