Blog | skipass24

Blog

Hier finden Sie interessante Infos, sowie wichtige Tipps rund um das Thema Reisen. Außerdem haben wir aktuelle Reiseberichte, News und vieles mehr für Sie.

Donnerstag, 13. Juni 2019

Eine Fahrradtour über die Alpen, von Deutschland nach Italien, das ist nicht für Jedermann der Traumurlaub. Schließlich muss man eine 700 Kilometer Reisestrecke zurücklegen, 4.000 Höhenmeter überwinden und jeden Tag mehrere Stunden auf dem Sattel sitzen. Aber eine mehrtägige Fahrradtour ist nicht nur für ambitionierte Biker eine erstrebenswerte Erfahrung, sondern auch für jeden Hobbyfahrradfahrer. Wenn einen die Abenteuerlust gepackt hat, dann macht die Mischung aus Entdeckergeist und sportlicher Aktivität die ausgedehnte Fahrradtour über die Alpen so richtig attraktiv. Aber was benötigt man eigentlich alles für so eine Tour? Hier der Überblick mit Tipps zur Ausrüstung, Planung und Co.

● Das Fahrrad
Für Mehrtagesreisen eigen sich im Grunde alle Typen von Fahrrädern - egal ob Rennrad, Mountainbike oder Trekkingbike. Es kommt immer darauf an, wie man die Tour auslegen will, Ausstattung gibt es für alle Varianten. Die Optionen lassen sich vereinfacht zusammenfassen:...

weiterlesen

Schlagworte: Fahrrad, Fahrradtour, Alpen, berge

Mittwoch, 29. Mai 2019

In den Bergen schmilzt der letzte Schnee und einige Bergfreunde zieht es wieder in die Höhe. Rechtzeitig zum Start der Wandersaison gibt es von uns praktische Empfehlungen, mit denen Ihr sicher am Berg unterwegs seid.

Gepaart mit genussvollem Naturerleben und Ausdauersport kann sich Bergwandern positiv auf Körper und Geist auswirken - gute körperliche Verfassung und realistische Selbsteinschätzung über Kondition und Können vorausgesetzt. Man sollte den Körper langsam an die Belastung gewöhnen und der Versuchung widerstehen, sich zu ehrgeizige Ziele zu setzen. Für fast die Hälfte der Notfälle beim Wandern sind nämlich Herz-Kreislauf-Beschwerden verantwortlich.

Deshalb gilt:
• Fit halten durch regelmäßige sportliche Aktivität.
• Ungewohnte und lange Belastungen vermeiden - insbesondere am ersten Tag.
• Langsam losgehen und starke Anstrengungen zu Beginn der Wanderung vermeiden.
• An heißen, schwülen Sommertagen ein schattiges, kühles Tourenziel...

weiterlesen

Schlagworte: berge, Wandern, Tipps, sicher unterwegs

Donnerstag, 16. Mai 2019

Die Deutschen reisen gerne, egal ob privat oder beruflich, aber wer dabei die Europäische Union verlässt, ist oftmals auf einen Reisepass angewiesen. Aber was ist zu tun, wenn das wichtige Dokument verloren geht?

Die Erstmaßnahmen bei Verlust des Reisepasses sind:

- Verlustanzeige bei Ihrer Passbehörde stellen - Neues Dokument beantragen
- Im Verdachtsfall die örtliche Polizei verständigen und Anzeige erstatten
- Im Ausland: Örtliche Polizei verständigen, bei Diebstahl anzeige erstatten
- Konsularische Vertretung der Bundesrepublik verständigen und Notdokumente beantragen

1. Ruhe bewahren
Wenn Sie Ihren Reisepass nicht auffinden können, bleiben Sie ruhig und suchen Sie gründlich in Ihren Taschen und Schubladen. Vielleicht haben Sie das Dokument einfach nur verlegt.

Auch am Flughafen ist noch nicht alles verloren. Suchen Sie die Bundespolizei auf. Dienststellen finden Sie auf jedem deutschen Flughafen. Diese kann Ihnen einen...

weiterlesen

Schlagworte: Reisepass, verloren, Diebstahl, Ersatz, Reisedokument

Donnerstag, 02. Mai 2019

Rückblick Top of the Mountain Closing Concert in Ischgl mit Lenny Kravitz. www.ischgl.com berichtet:

"Mit dem Top of the „Mountain Closing Concert” in Ischgl beendete Lenny Kravitz am 30. April 2019 auf 2.320 Metern Seehöhe eine schneereiche Skisaison. 18.000 Wintersportler erlebten den Superstar mit seiner Band vor spektakulärer Bergkulisse im Skigebiet und eine unvergessliche Flugshow.

Optimale Pistenbedingungen, eine Flugstunt-Show der Extraklasse und ein gut gelaunter Lenny Kravitz, der zum ersten Mal in den Bergen auftrat. Beim Ischgl-Saisonfinale am 30. April blieben bei 18.000 anwesenden Fans und Wintersportlern keine Wünsche offen. Um 13 Uhr betrat ein von der Kulisse begeisterter Lenny Kravitz die Bühne und sorgte auf 2.320 Metern Höhe beim „Top of the Mountain Closing Concert“ auf der legendären Idalp-Bühne mit Stimmgewalt und einem sensationellen, zweistündigen Open-Air Auftritt für Stimmung. Lenny Kravitz und...

weiterlesen

Schlagworte: Saisonende, Saisonclosing, Top of the Mountain, Ischgl, Lenny Kravitz

Mittwoch, 17. April 2019

Gebührend wird der Winter in Tirol verabschiedet: Mit Superstars, Musik-Highlights und Shows der Extraklasse feiern die Gäste den Saisonabschluss im ganzen Land.

Die Skiregionen läuten das Ende der Wintersaison mit Top-Konzerten und anderen spektakulären Events ein und es wird gefeiert, getanzt und gesungen bis es hell wird. Zwar haben die meisten Wintersportler noch nicht genug vom Schnee, aber irgendwann hat alles Mal ein Ende - so auch die Wintersaison 2018/2019. Bevor die Skilifte also überall stillstehen werden und es heißt „Time to say goodbye“, geht es in einigen Skigebieten nochmal Rund.

Die Skiclosings auf einem Blick:
• 16.04. - 12.05.2019: Spring Sessions Stubai Zoo, Neustift im Stubaital
• 16.04. - 12.05.2019: Spring Classics Kaunertal, Feichten
• 21.04.2019: Der Weiße Rausch, St. Anton am Arlberg
• 21.04.2019: Top of the Mountain Easter Concert mit Johannes Oerding, Ischgl
• 22.04.2019: Pitztaler Schneefest, St. Leonhard im...

weiterlesen

Schlagworte: Saisonende, Skiclosing, Regionen, Skigebiete, Österreich, Winterpause

Mittwoch, 03. April 2019

Alle Wintersportler, die in den Ski-/Snowboardurlaub fahren, wünschen sich neben viel Schnee und perfekten Skipisten nichts sehnlicheres, als traumhaftes Wetter: Sonnenschein und strahlend blauer Himmel. Leider ist das in der Realität oft nicht der Fall und Schnee, Nebel, dicke Wollen und Wind nehmen einem die Sicht. Obwohl das Wetter nicht immer mitspielt und sich nicht nach einem perfekten Urlaub anhört, sollten sich echte Wintersportler nicht die Lust und Laune verderben lassen und das Beste daraus machen. Wir verraten Ihnen, wie Sie aus einem Skitag mit schlechtem Wetter das Beste herausholen können.

① Die richtige Skibrille
Bei schlechtem Wetter auf dem Berg, kommt es vor allem auf die richtige Skibrille an. Viele verschiedene Marken bieten dazu auch verschieden-farbige Gläser an. Scheint die Sonne, sollte die Wahl auf möglichst dunkle Skibrillen-Gläser fallen, um die Augen zu schützen. Ist es neblig-trüb und schneit es, dann sollten sich Wintersportler für helle...

weiterlesen

Schlagworte: Skifahren, Snowboarden, schlechte Sicht, schlechtes Wetter

Donnerstag, 14. März 2019

Ein Tag in den Bergen schlägt um Längen ein Tag im Fitnessstudio. Sportliche Betätigungen in Form von Skifahren, Snowboarden, Schlittschuhfahren, Rodeln oder Winterwandern, verbrennen eine hohe Anzahl an Kalorien-Monster, die wir täglich zu uns nehmen. Zudem trägt die frische Luft auch ihren Teil bei - an kalten Tagen werden mehr Kalorien verbrannt als an warmen. Wir stellen uns also die Frage: Wie viele Kalorien werden tatsächlich mit verschiedenen Winteraktivitäten im Schnee verbrannt?

Jeder Körper ist anders aufgebaut
Es ist vorstellbar, dass ein Skisportler auf dem Slalom-Parcours mehr Kalorien verbrennt, als ein gemittelter Skifahrer auf einer roten Piste, mit einer ähnlichen Länge. Im Kampf gegen die Kalorien, spielen auch bei gemittelten Skifahrern die individuelle Fitness, das Gewicht oder der Fahrstil eine Rolle. Die Faktoren liegen dabei auf:

· Fahrstil
· Gewicht
· Tagestemperatur
· Pistenniveau
· Skimaterial

●...

weiterlesen

Schlagworte: Fitnessstudio, Wintersport, Sportler, Skifahren, Snowboarden, Rodel

Mittwoch, 27. Februar 2019

In den Bergen gilt der Winter als die durstige Zeit des Jahres. Kein Wunder, denn nach ein paar Stunden auf der Piste beginnt der Hals an zu kratzen und der Durst nach etwas erfrischendem/warmen/süßem setzt ein. Dann sollte schnell eine entsprechende Hütte oder eine Après-Ski-Bar aufgesucht werden. Und was es hier alles zu bestellen gibt, da hängt so mancher Getränkehandel hinterher. Wir haben Ihnen eine kleine Vorauswahl mit den beliebtesten und leckersten Getränken auf der Skihütte oder beim Après-Ski zusammengestellt.

① Glühwein
Ein heißes Getränk zum Aufwärmen tut immer gut. Wenn er selbst gemacht ist, schmeckt er noch um ein vielfaches besser.

② Heiße Schokolade mit Rum
Eine heiße Schokolade mit Rum ist DAS Wundermittel, um wieder Leben im eigenen Körper zu wecken, wenn Skifahrer mit einer Körpertemperatur von 29°C völlig unterkühlt in die Hütte einlaufen.

③ Jägertee
Wenn wir gerade von Aufwärmen sprechen: Der Jägertee ist ein guter...

weiterlesen

Schlagworte: Getränke, Skihütte, Apres-Ski, Erfrischung, Empfehlungen, winter

Donnerstag, 14. Februar 2019

Wo es im Sommer auf der Baleareninsel nur so von Partybegeisterten Sangria-Touristen und in der Sonne liegenden Sardinen tummelt, ist Mallorca im Winter eher ruhiger besucht. Ein Grund mehr, um die Insel auch mal in der kälteren Jahreszeit zu erkunden. Wir verraten Ihnen, welchen Charme Mallorca im Winter hat.

Die Schlagwörter „ruhige Märkte, leere Promenaden und verlassene Strände“ verbindet man auf Anhieb nicht mit Mallorca. Und doch bietet die Baleareninsel im Winter unzählige Möglichkeiten, um mal einen Gang runterzuschalten und richtiges Urlaubsfeeling zu bekommen.

In den Wintermonaten laden die Temperaturen, im Durchschnitt ca. 15 Grad, zwar nicht jeden zu T-Shirt und kurzer Hose ein, wenn Du aber Glück hast, erreichen Dich auch die warmen Tage mit bis zu 20 Grad. Wer also gerne einen Kaffee im Freien ohne Daunenjacke trinken und in den Restaurants lieber Spanisch oder Katalanisch hören möchte, ist von November bis März auf Mallorca genau richtig.

...

weiterlesen

Schlagworte: Mallorca, winter, Insel, Charme