Blog

Hier finden Sie interessante Infos, sowie wichtige Tipps rund um das Thema Reisen. Außerdem haben wir aktuelle Reiseberichte, News und vieles mehr für Sie.

Montag, 15. Februar 2021

Viele Menschen zieht es in der aktuellen Zeit nach draußen. Wie wäre es also mit besonderen Wanderungen in der einzigartigen Natur Deutschlands ohne viele Touristen? Der Wandertourenapp-Anbieter „AllTrails“ hat die Bewertungen seiner App-Nutzer sowie die Anzahl an Nutzer pro Route betrachtet. Herausgekommen sind schöne Wanderwege, auf denen nicht viel los ist. Wir verraten Dir, wo Du viel Platz für Dich in der Natur findest.

1. Tafelberg Quirl bei Königstein
Auf der linken Elbseite in Sachsen ist der Tafelberg Quirl einer der mächtigsten Steine. Er ist mit einer Höhe von 350 Metern eher ein niedriges Sandsteinmassiv – bietet aber einen fantastischen Blick auf Pfaffendorf, den Gohrisch, den Pfaffenstein bis hin zum Schneeberg. In einer Felswand am Ende des Quirls befindet sich die sogenannte Diebeshöhle. Die Wanderung von Königstein zum Quirl und zurück dauert etwa drei Stunden.

2. Via Adrina bei Bad Berleburg
Rund um die Ederschleifen zwischen Arfeld und…

weiterlesen

Schlagworte: Wandern, Wanderwege, deutschland, Entdecken, Natur

Mittwoch, 03. Februar 2021

Einmal auf Augenhöhe mit den Baumkronen sein und die Natur aus einer besonderen Perspektive sehen können? Kein Problem! Erkunde, ohne weit dafür reisen zu müssen, einige atemberaubende Baumwipfelpfade, welche ganz weit nach oben führen oder mehr als einen Kilometer lang sind. Aussichtstürme mit Informationstafeln zwischen lauschigen Wipfeln sind eine willkommene Abwechslung vom Alltagsstress. Für Deinen nächsten Ausflug mit der Familie, zeigen wir Dir fünf großartige Pfade in Deutschland.

1. Naturerbezentrum auf Rügen
Der Baumwipfelpfad des Naturerbezentrums auf Rügen führt in bis zu 17 Metern Höhe an knorrigen Buchen vorbei zum eindrucksvollen, 40 Meter hohen Aussichtsturm. Hier bekommen Besucher ganz besondere Einblicke in die Tier- und Pflanzenwelt des Buchenmischwaldes und unterwegs gibt es zahlreiche Lern- und Erlebnisstationen. Insgesamt ist der Pfad 1250 Meter lang. Auch mit dem Kinderwagen sind der Weg und der Aussichtsturm mit einer maximalen Steigung von…

weiterlesen

Schlagworte: Baumwipfelpfad, Natur, Ausflug, Sehenswürdigkeit, Erlebnis, deutschland

Mittwoch, 30. Dezember 2020

Zum Winter gehört für die Einen ein tief verschneiter Winterwald, schneebedeckte Berge und Skifahren auf den glitzernden Pisten. Andere wiederum planen für die kalte Jahreszeit gerne einen Städtetrip oder ein entspanntes Wellnesswochenende. Egal was Ihnen am liebsten ist, wir zeigen Ihnen einige schöne Orte im Winter.

Winter an der Ostsee
Eine Kristallklare Luft mit Meerblick - die Ostsee ist im Winter das beliebteste Reiseziel der Deutschen. Hier gibt es so viele tolle Orte, die Sie in der kalten Jahreszeit noch einmal von einer anderen Seite entdecken können.

Die winterliche Landschaft der Ostsee und die besonderen Lichtverhältnisse bilden eine wunderschöne Atmosphäre und laden zu einem Winterspaziergang am Meer ein.

Wandern im Tiefschnee im Schwarzwald
Im Schwarzwald rund um den Feldberg befindet sich das größte und schneesicherste Skigebiet der deutschen Mittelgebirge. Auf den familiären Abfahrten entlang der Schwarzwaldhochstraße im Norden und…

weiterlesen

Schlagworte: winter, Reisen, Urlaub, Orte, deutschland

Mittwoch, 02. Dezember 2020

Sie haben noch keine genauen Touren für die Wandersaison 2021 geplant, möchten aber auch nicht einfach durch Ihren eigenen kleinen Stadtpark laufen? Direkt vor der eigenen Haustür warten aufregende Naturwunder auf Sie. Wir nennen Ihnen die schönsten Wasserfälle Deutschlands, die zudem schöne Wanderwege bieten.

Trusetaler Wasserfall, bei Erfurt
Der Trusetaler Wasserfall im Thüringer Wald beweist, dass es nicht nur im Süden Deutschlands schöne Wasserfälle gibt. Was kaum jemand weiß ist, dass der Wasserfall im Jahr 1865 künstlich angelegt wurde. Somit erkennt man lediglich im Zeitraum zwischen Oktober bis April, dass es sich nicht um einen natürlichen Wasserfall handelt. Im Winter wird die Wasserzufuhr abgestellt.

Josefsthaler Wasserfälle, bei München
Die Josefsthaler Wasserfälle befinden sich inmitten eines dichten Waldes. Dank einer Vielzahl an Wegweisern sind diese leicht zu finden und ohne große Anstrengungen zu erreichen.

Buchenegger Wasserfälle,…

weiterlesen

Schlagworte: Wasserfall, Wasserfälle, Wandertour, Wandern, Entdecken, deutschland

Dienstag, 20. Oktober 2020

In Deutschland stehen nun kühlere Zeiten an, deshalb steigt bei vielen die Lust auf Therme und Wellness. Unter strengen Hygieneauflagen dürfen die Wellnessbereiche wieder geöffnet werden, dennoch gelten für Hotels in Deutschland je nach Bundesland unterschiedliche Regelungen. Zu beachten ist, dass die Anzahl der Gäste in vielen Fällen beschränkt ist und dass in einigen Bundesländern nur Personen gemeinsam im Zimmer übernachten dürfen, die von den Kontaktbeschränkungen ausgenommen sind (Familienmitglieder, Personen aus demselben Haushalt). Da die Regelungen sehr unterschiedlich ausfallen, empfehlen wir, sich vor dem Aufenthalt über die entsprechenden Maßnahmen in Ihrem Wunsch-Hotel oder Therme zu informieren.

Wir zeigen Ihnen ein paar Thermen, die trotz COVID-19 für Auszeit und Erholung sorgen.

Sinsheim Therme

Bei den verschiedensten Dingen, die die Therme anbietet, ist für jeden etwas dabei. Von der Vitaltherme & Sauna mit anschließender Massage oder dem…

weiterlesen

Schlagworte: Urlaub, Übernachten, hotel, deutschland, Therme, Wellness

Dienstag, 08. September 2020

Aktuell ist Urlaub im eigenen Land sehr beliebt und die Nachfrage nach besonderen Orten oder Übernachtungsmöglichkeiten ist groß. Wie spannend Urlaub in Deutschland sein kann, zeigen wir Dir anhand dieser Beispiele:

Cloefhänger an der Saarschleife
Wer schon einmal davon geträumt hat, eine Nacht zwischen Himmel und Erde zu verbringen, sollte sich auf den Weg in eine der schönsten Gegenden des Saarlandes machen. Hier befindet sich Dein Schlafplatz zwischen den Bäumen in zwei Metern Höhe, direkt an der Kante der Saarsteilhänge.

Strandkorbschlafen im Lifestylehotel SAND
Was kann schöner sein, als unter dem Sternenhimmel der Ostsee zu schlummern? Gemütlich in Meeresnähe übernachten und zur Not aufs Hotelzimmer ausweichen, wenn es zu kühl wird – das kannst Du im Lifestyle Hotel SAND erleben. Mit gemütlichen Decken und Kissen bei angenhemen Temperaturen zusammen draußen liegen und entspannt dem Wellenrauschen lauschen – einfach wunderschön.

Glamourös im…

weiterlesen

Schlagworte: Urlaub, Übernachten, hotel, Außergewöhnlich, deutschland

Donnerstag, 13. August 2020

Da dieses Jahr für viele Urlauber das Reisen in andere Länder nicht in Frage kommt, haben wir einige schöne Orte in Deutschland herausgesucht, an den Urlaub machen genauso erholsam ist wie im Ausland auch.

Lüneburger Heide
Die Lüneburger Heide liegt mittig von Niedersachsen, ein Urlaub im Einklang mit der Natur. Ob Radfahren, Wandern, Reiten oder einfach nur Urlaub – in der Lüneburger Heide kann jeder einen wundervollen Urlaub/Ausflug verbringen.

Schloss Neuschwanstein
Das Schloss Neuschwanstein ist ein Erlebnis für Besucher aus aller Welt. Die Marienbrücke bietet einen einzigartigen Blick auf das Märchenschloss. Das Museum der Bayerischen Könige liegt direkt darunter. Auch das Schloss Hohenschwangau, indem König Ludwig II. ein Stück seiner Kindheit verbrachte, liegt direkt in Hohenschwangau.

Kreidefelsen
Schon seit Jahren fühlen sich die Menschen von den beeindruckenden Kreidefelsen, dem Wahrzeichen Rügens, angezogen. Die Wanderungen am…

weiterlesen

Schlagworte: Urlaub, Orte, Aktivitäten, deutschland

Freitag, 26. Juni 2020

Weltweit und auch in Deutschland bestimmt das Coronavirus weiterhin den Alltag. Keine leichte Situation für Reisende, die in den nächsten Wochen und Monaten in den Urlaub verreisen wollen. Der weltweite Reiseverkehr ist wegen Covid-19 weiterhin eingeschränkt. Urlaubsreisen innerhalb Deutschlands sowie in zahlreichen europäischen Ländern sind aber wieder möglich.

Inhaltsübersicht:
- Reisewarnung für die meisten europäischen Länder aufgehoben
- Deutsche Grenzen zu den Nachbarländern offen
- Italien, Spanien und Kroatien empfangen wieder Touristen
- Beschränkung für Urlauber aus Corona-Hotspots

Reisen innerhalb Deutschlands
Die Corona-Bestimmungen der einzelnen Bundesländer sollten bei Reisen innerhalb Deutschlands beachtet werden. Bundesweit gelten Abstandsregeln von mindestens 1,5 Metern sowie in den meisten Bundesländern auch Kontaktbeschränkungen.

Prinzipiell sollte man darauf gefasst sein, dass beliebte Urlaubsorte wegen…

weiterlesen

Schlagworte: Urlaub, Sommer, deutschland, Europa, Corona, Corona-Virus

Donnerstag, 07. Mai 2020

Urlaub im fernen Ausland ist sehr unwahrscheinlich, denn die weltweite Reisewarnung der Bundesregierung wurde gerade erst bis Mitte Juni verlängert. Somit wird es diese Sommerferien wohl keinen Urlaubsspaß in Spanien oder Griechenland geben, sondern in deutschen Regionen, besonders an Ost- und Nordsee.

Schleswig-Holstein freut sich schon auf Gäste aus NRW
Dafür locken deutsche Bundesländer an Nord- und Ostsee die Urlauber an: Niedersachsen erlaubt Ferienhausanbietern und Campingplatzbetreibern die Öffnung ihrer Anlagen ab diesem Monat. Im beliebten Bundesland Schleswig-Holstein können Besitzer aus NRW in ihren Ferienwohnungen bereits ab Montag (04.05.2020) wieder übernachten. Auch Dauercamper sind wieder willkommen.

Als möglicher Starttermin für die Wiedervermietung von Ferienwohnungen in Schleswig-Holstein steht der 18.Mai in Aussicht. Auch Bayern hat aktuell angekündigt, Gaststätten und Hotels im Mai schrittweise wieder zu öffnen. Bettina Bunge,…

weiterlesen

Schlagworte: Urlaub, Sommer, deutschland, Ostsee, Nordsee, Corona-Zeiten