Blog | skipass24

Blog

Hier finden Sie interessante Infos, sowie wichtige Tipps rund um das Thema Reisen. Außerdem haben wir aktuelle Reiseberichte, News und vieles mehr für Sie.

Mittwoch, 28. März 2018

Wann waren Sie das letzte mal im Urlaub? Das wissen Sie nicht mehr? Dann heißt es: Sie müssen mal wieder raus! Wir könnten Ihnen duzende gute Gründe für die nächste Reise aufzählen. "Reisen ist gesund" ist vermutlich das stärkste Argument. Studien belegen unter anderem, dass sich Urlaub positiv auf Beziehungen auswirkt und Stress reduziert. Aber das wir immer gestresster von der Arbeit sind, ist kein Wunder, denn die Arbeit verschlingt immer mehr von unserer Freizeit. Fünf Stunden verbringen deutsche Arbeitnehmer zusätzlich zu ihrer regulären Arbeitszeit mit beruflichen Aktivitäten, zum Beispiel checken sie dienstliche Mails. Lassen Sie den Laptop und das Diensthandy beim nächsten Urlaub am besten zuhause und schalten Sie buchstäblich ab. Aber wie merkt man, dass man wirklich dringend Urlaub braucht? Wir verraten Ihnen die Symptome.

1. Alles dreht sich um die Arbeit
Sie sind zuhause oder unterwegs mit der Familie - aber geistig sind Sie ganz woanders. Sie...

weiterlesen

Schlagworte: Urlaub, Urlaubsreif, Symptome, Auszeit

Mittwoch, 21. März 2018

Ein guter Reiseschutz sichert Sie vor vielen Gefahren ab. Diebstahl, Krankheit, verspätete Gepäcklieferung, Reiserücktritt und Reiseabruch - als Reisender sind Sie vielen Risiken ausgesetzt. Aber was tun Sie im Schadensfall? Sie sollten eine richtige Reiseversicherung an Ihrer Seite haben. Sie bietet Ihnen schnelle und unkomplizierte Hilfe sowie finanziellen Schutz. Teilweise übernimmt eine Reiseversicherung sämtliche Kosten und bewahrt Sie vor finanziellen Verlusten. Wer im Ausland krank wird, steht oft unkalkulierbaren Kosten gegenüber: Ein Krankenrücktransport ohne Reiseschutz von Italien nach Deutschland kostet Beispielweise 20.000 Euro.

1. Geldbeutel verschwunden
Was soll man tun, wenn einem im Urlaub der Geldbeutel geklaut wird oder ihn verloren hat? Wenn Sie Opfer eines Trickdiebstahls geworden sind, können Sie meist nicht auf eine vollständige Entschädigung durch Ihre Hausratversicherung bauen. Ist in 24 Stunden kein Kontakt zur Hausbank möglich, um Ihre Kredit...

weiterlesen

Schlagworte:

Mittwoch, 21. Februar 2018

Für Skifahrer und Snowboarder gibt es jede Menge Apps mit Tipps und Infos rund um den Wintersport. Egal ob Infos zum Skigebiet, Schneehöhen, Lawinengefahr oder Tipps zum Fitness. Sie erleichtern einem oft die Planung des Skiurlaubs und machen echt Spaß. Wir haben für Sie die nützlichsten und coolste Apps herausgesucht.

1. Skigebiet

1.1 "Skiinfo Ski & Schneehöhen" ist eine App, die sie mit jeder menge Infos zu Ihrem Lieblings-Skigebiet versorgt. Sie können aus mehr als 2.000 Gebieten auswählen und speichern und Sie erhalten Infos über das Skigebiet, Skipass, Schneehöhe, Neuschnee, Wetter, geöffnete Lifte und Pisten. Sie sind dann auch Teil der Community und können selber Fotos und Schneeberichte einstellen. Wenn Sie spontan Skifahren wollen, können Sie in der App Ihre maximale Kilometer Entfernung eingeben und sie sagt Ihnen, welche Skigebiete geöffnet haben und wie der Schnee dort ist.

Plus und Minus:
+ intuitiv zu steuern und sehr...

weiterlesen

Schlagworte: Apps, Skiurlaub, Hilfreich, Tipps

Mittwoch, 14. Februar 2018

Der Februar ist kein beliebter Reisemonat, denn er ist kurz und kalt. In leuchtenden Erinnerungen schwelgen die meisten noch an die Weihnachtszeit, flüchten für den ersten urlaub des Jahres an warme Ziele oder sehnen den Frühling und Sommer herbei. Das Reisen im Februar ist spannend, denn im Winter treffen Sie kaum andere Touristen an sonst überfüllten Reisezielen, können in Ruhe andere Museen besuchen, die winterliche Landschaft erkunden oder spannende Events erleben. In diesem Beitrag erfahren Sie Tipps für Reiseziele, an denen Sie einen ganz besonderen Winterurlaub haben werden.

1. Prag, Tschechien
Erleben Sie die kopfsteingepflasterte Straße der historischen Altstadt und die Karlsbrücke ohne Hunderte andere Touristen. Die tschechische Hauptstadt Prag scheint sich wie in einer Kältestarre zu befinden, aber zum Glück gibt es gemütliche und pittoreske Cafés zum Aufwärmen.

2. Reykjavík, Island
Den Winter können sie, trotz der länger werdenden Tage, in...

weiterlesen

Schlagworte: Urlaub, Februar, winter, Ausland

Donnerstag, 01. Februar 2018

Wandern ist nicht jedermanns Sache, vor allem nicht, wenn man als Kind von seinen Eltern immer mit in den Wanderurlaub geschleift wurde. Als Erwachsener kann man sich mit dem Wandern irgendwann anfreunden und es ist eine schöne Abwechslung vom Alltag.

Im Frühjahr spürt man die ersten warmen Sonnenstrahlen, im Sommer kann man sich im See abkühlen und im Herbst stapft man durch bunte Laubhaufen. Aber nichts geht über eine Wanderung im Winter. Die reine Luft eines klirrenden Wintertags, die Farbpalette eines Sonnenuntergangs an kurzen Tagen und die einzigartigen Kunstwerke aus Eiskristallen auf Blättern und Pfützen – es gibt nichts Schöneres. Zwar gibt es einige Dinge, die gegen eine Wanderung im Winter sprechen z.B. Kälte, Nässe, Matsch, Dunkelheit, aber mit der richtigen Kleidung und mit einer Thermoskanne Tee oder Kaffee können Sie diese Widrigkeiten überstehen.

Welche Vorzüge gibt es noch bei Winterwanderungen? Sie haben die Wanderwege ganz für sich allein, Sie...

weiterlesen

Schlagworte: Wandern, winter, Kälte, Schnee, Sonne

Mittwoch, 24. Januar 2018

Beim Wort "Urlaub" denkt man direkt an Sonne, Strand, Meer und 30 Grad. Aber was ist mit den Orten, an denen -30 Grad herrschen? Diese Orte bieten nicht nur kälte, sondern sie bringen auch wunderschöne Eindrücke mit sich. Wenn Sie heißes Wasser bei -30 Grad in die Luft werfen, verwandelt es sich augenblicklich in Schnee und Eis. Es gibt viele kalte Orte auf der Welt, die aufgrund natürlicher oder gesetzlicher Einschränkungen nicht zugänglich sind, aber die die Erlaubt sind, sollten Sie unbedingt auf Ihre Reiseliste setzen. Welche Orte das sind, erfahren Sie hier in unserem Beitrag.

1. Spitzbergen, Norwegen
Auf dieser Liste ist die Stadt Longyearbyen auf Spitzbergen die nördlichste Gegend. Auf der norwegischen Insel sollen mehr Eisbären als Menschen leben. Im Winter fühlen sich die Tiere an einem Ort wohler, wo die Temperaturen deutlich unter -12 Grad fallen. In der Hauptstadt Longyearbyen leben allein von 2.600 Menschen, 2.100. Die Bewohner sind super...

weiterlesen

Schlagworte: winter, Eiskalt, Orte, Minus-Temperaturen

Mittwoch, 17. Januar 2018

Die Skigebiete in Österreich öffnen in der Wintersaison für 6 Monate ihre Pisten und locken die Wintersportler in ihre Ski-Orte. Doch Ski- und Snowboardfahren kann (fast) jeder und jedes Jahr in den Skiurlaub, wird doch irgendwann auch mal langweilig. Wie wäre es mal mit ein bisschen Action im Winterurlaub? Tandemflüge, Metal-Festival, Schnee-Yoga - all das kann man in Kitzbühel, Nassfeld und Co. erleben und können für einen außergewöhnlichen Yeah-Moment sorgen.

1. Tandemflüge in Kitzbühel
Von oben sieht die Welt viel schöner aus und man fliegt wie ein Vogel über die Alpen. Für einen kurzen Moment vergisst man all seine Sorgen und den alltäglichen Stress und genießt die atemberaubende Natur. Der Tandemflug in Kitzbühel übertrifft all seine Erwartungen und Sie schauen sich die Welt aus einer Vogelperspektive an. Zusammen mit einem Tandem-Profi gleiten Sie über die Berge und Sie können sich entspannt in Ihren Gurtsitz zurücklehnen und die Aussicht genießen.

2....

weiterlesen

Schlagworte: Action, Winterurlaub, Österreich, Fun, Nervenkitzel

Mittwoch, 20. Dezember 2017

"Soll ich mir eine Skiausrüstung kaufen oder doch lieber leihen?" - das ist die meist gestellte Frage der Skifahrer. Dabei hängt diese Entscheidung ganz von den persönlichen Präferenzen, dem Anspruch und dem Fahrkönnen des Skifahrers ab. Ob es sich auch wirklich lohnt die Skiausrüstung zu leihen oder zu kaufen, ist es wichtig, die Anzahl der Skiurlaubstage im Jahr herauszufinden. Damit Sie einen Kostenüberblick über die Skiausrüstung für Ihren Skiurlaub bekommen, haben wir Ihnen alle Vor- und Nachteile der beiden Methoden über Skiausrüstungen zusammengefasst.

Ab wann lohnt es sich, Skier zu kaufen oder zu leihen?
Ab einem Einsatz von zwei Wochen im Jahr, kann es sich preislich lohnen Skier zu kaufen. Rechnet man etwa 30 Euro Leihgebühr pro Tag, sind das 360 Euro pro Jahr (12 Skitage). Für ca. 400€ bekommen Sie ein eigenes Performance-Ski-Set, inklusive Bindung. Somit hat sich der Skikauf bereits nach der zweiten Saison gelohnt. Für Skifahrer, die maximal...

weiterlesen

Schlagworte: Skimaterial, Skier, Stöcke, Brille, Helm, Urlaub

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Dieses Wochenende ist Elektro angesagt! Vom 14.12. - 17.12.2017 findet in Saalbach das 24. RaveOnSnow statt und mitten im Dorf steht die große Hauptbühne. Sie können sich auf die Open Air Stage freuen, die "Gipfel Camps" auf der Hinterhagalm und dem Schattberg, die legendäre Tiefgarage, die RaveOnSnow Clubs und die "Centercourt". 10 Locations und damit 10 Gründe RaveOnSnow zu feiern und Saalbach zu entdecken. Das einzigartige Set Up wird von einem beschaulichen, wunderschönen Saalbach und tief verschneiten Bergen umrahmt.

Auch in diesem Jahr tritt eine vielseitige Mischung aus Altbekannten, Talenten und Sezenegrößen auf.
Donnerstag: BORIS BREJCHA, AKA AKA, MARTIN BUTTRICH, ANN CLUE, DOMENIC D'AGNELLI, DENIZ BUL, MARIUS LEHNERT und MORE TBA
Freitag bis Sonntag: SVEN VÄTH, BEN KLOCK, EXTRAWELT LIVE, FELIX KRÖCHER, MATHIAS KADEN, DOP, REBOOT, ADANA TWINS, FORMAT B, ANDRÉ GALLUZZI, ZENKER BROTHERS, TUBE & BERGER und viele, viele mehr!...

weiterlesen

Schlagworte: RaveOnSnow, Saalbach, Österreich, party